Reviews

DUIR – T.S.N.R.I. – Impermanenza

18. März 2022

Die aus Verona stammende Atmospheric Folk Black Metal Band DUIR wurde 2013 gegründet. Die 6köpfige Truppe veröffentlichte 2014 eine Demo und dann dauerte es bis 2018 zu ihrer EP „Obsidio“. Im Januar 2022 erschien das Debut-Album „T.S.N.R.I. – Impermanenza“. Es umfasst 5 Songs bei einer Laufzeit von knapp 36 Minuten. […]

Reviews

Strangle Wire – The Dark Triad

17. März 2022

2017 erblickte die Death Metal Band Strangle Wire in Belfast (Nordirland) das Licht der Welt. Das Quartett macht es sich zur Aufgabe den Hörer mit druckvollem und groovigem Death Metal zu bearbeiten. 2018 wurde die EP “The Dark Triad” auf den Markt gebracht. Die Scheibe beinhaltet 6 Tracks bei einer Laufzeit von knapp 24 Minuten. […]

Reviews

Abrasive – Edge Of Darkness

16. März 2022

Abrasive sind ein deutsches Death Metal-Urgestein aus Stuttgart. Seit 1999 ist das Trio, bestehend aus Alex Ringwald: Bass, Vocals, Alexander Mäckle: Drums, Ralf Köhler: Vocals, Guitars, aktiv. Mit Edge of Darkness legen die drei ein typisches 90iger-Jahre, frisch klingendes und wunderbar produziertes  Death Metal Album vor. […]

Reviews

Chainsword – Blightmarch

16. März 2022

Die mit „Kettenschwert“ bewaffnete Kampftruppe Chainsword wurde 2016 in Warschau (Polen) gegründet. Die 5köpfige Death Metal-Truppe veröffentlichte erst 5 Jahre später ihr erstes Album „Blightmarch“. Das Release umfasst 10 Tracks bei einer Laufzeit von ca. 42 Minuten. […]

Reviews

Rexul – Erebus…Virtuosus…Alpha

15. März 2022

Das aus Deutschland stammende Death Metal-Duo Rexul wurde 2019 gegründet. 2021 wurde das Debut-Album “Erebus…Virtuosus…Alpha” auf den Markt gebracht. Das Werk beinhaltet 13 Tracks bei einer Laufzeit von 49 Minuten […]

Reviews

Feeding The Wolves – Antagonist

15. März 2022

Nach ihrer EP “Shallows” setzen die vier Tiroler Feeding The Wolves ihr erstes Debütalbum “Antagonist” in die Musikwelt. Den Hörer erwarten elf satte energiegeladene Tracks mit allem was dazugehört. Von Cover und Schriftzug kann man vorab schon eine leichte Verwandtschaft zu den bekannten Parkway Drive ableiten, die sich schon beim ersten Einstiegssong “Breaking Point” vollends bestätigt. […]

Kein Bild
Reviews

Incordia – The Vastness Of Njordr

14. März 2022

Die Darmstädter Melodic Death Metal Band Incordia wurde 2012 gegründet. In ihrer Bandhistorie wurden 3 Longplayer veröffentlicht. Das letzte Release erschien Ende 2021 und erhielt den Titel “The Vastness Of Njordr”. Das Werk enthält 10 Tracks bei einer Laufzeit von 42 Minuten. […]

Reviews

Moorah – Marnost Nad Marnost

11. März 2022

Vor zwei Jahren als Soloprojekt in Prag gegründet, ist Moorah mittlerweile zu einer vierköpfigen Formation gewachsen. Nach einer Demo CD ( Kataklyzma) legt das tschechische Quartett mit Marnost Nad Marnost  sein Erstlingswerk vor, das bei Art Gates Records erschienen ist. […]

Reviews

Tragedy In Hope – Sleep Paralysis

10. März 2022

Tragedy In Hope aus St. Petersburg ist das Solo-Projekt des Musikers S. Giller. Der Symphonic Black Metaller veröffentlichte 2018 eine Demo und ein Jahr später (2019) folgte die EP „Smile at Death“. 2021 wurde dann das Debut-Album „Sleep Paralysis“ auf den Markt gebracht. Die Scheibe enthält 8 Tracks bei einer Laufzeit von knapp 45 Minuten. […]

Reviews

Impact Approved – Into The Fray

9. März 2022

Die Melodic Death Metal Band Impact Approved wurde 2018 in Bremerhaven (Deutschland) gegründet. Im Jahr 2021 veröffentlichte die Truppe ihr Debut-Album “Into The Fray”. Die Scheibe enthält 9 Tracks bei einer Laufzeit von ca. 41 Minuten. […]

1 115 116 117 118 119 131